Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Faszien Workshop mit Nadja

Veröffentlicht am 20.03.2019


 - Faszinierende Faszien - 

In diesem Workshop werden wir uns unter der Anleitung von Nadja sowohl in einem kurzen Theorieteil mit wichtigen und interessanten Fakten über Faszien austauschen, wie auchin einem ausgedehnten Praxisteil mit Rollen und Bändern den faszinierenden Körper massieren :-)

Ein guter Weg um im Leben beweglich zu bleiben (sowohl im Alltag wie auch beim Sport), ist es etwas für unser Bindegewebe zu tun - das heißt auch für unsere Faszien.

Die Faszien umhüllen den ganzen Körper, Organe, Zellen etc wie ein Spannungsnetzwerk. Ein gesundes Fasziengewebe steht für Wohlbefinden, Beweglichkeit, Leistungsfähigkeit und Gesundheit. Sogenannte "verklebte" Faszien können der Grund für Schmerzen (im Rücken-, Nacken- und Schulterbereich) und Bewegungseinschränkungen sein.

In diesem Workshop werden wir uns in einem kurzen Theorieteil mit den Faszien beschäftigen, um dann im ausgedehnten Praxisteil mit Rollen und Bändern den Körper zu spüren.

Wir massieren den gesamten Körper durch das "ausrollen" mit Bällen und Rollen, wodurch ein unmittelbar und fühlbarer Effekt zu spüren ist. Verklebte fasziale Strukturen, Muskelverhärtungen und Verspannungen können lokal erreicht und gelöst werden. Durch das Ausrollen wird das Gewebe angeregt und die Gleitfähigkeit und Elastizität des Gewebes verbessert sowie der Stoffwechsel angeregt.

Durch ein regelmäßiges Faszientraining wird der Körper u.a. geschmeidiger, die Leistungsfähigkeit steigt, die Regenerationszeit verkürzt sich und eine bessere Körperwahrnehmung und Koordination wird erlangt.

 

 

Ausgebildet im klassischen Hatha Yoga und Yin Yoga unterrichtet Nadja sehr einfühlsam und präzise in ihrem Unterricht. Auch bedingt durch ihre eigene, langjährige und intensive Yin Yoga Praxis sowie diversen Fortbildungen in der Thematik "Faszien"  hat Nadja ein umfangreiches Wissen, welches sie  achtsam, liebevoll und klar mit den Teilnehmer*innen ihrer Angebote teilt. 

 

 

Für den Workshop am Besten bequeme und eng anliegende Kleidung wählen, da die Rollen und Bälle sich gerne in der lockeren Kleidung einrollen.

Rollen, Bälle und Igelbälle werden gestellt.

 

Termine:

24.03.2019 - 14:00 - 16:30

28.04. 2019 - 10:00 - 12:30

 

Mindestteilnehmerzahl:  5

Maximale Teilnehmerzahl:  13

 

Kosten:  2,5 Stunden für 39,- € ( 29,- € ermäßigt mit Nachweis für: Studenten, Geringverdiener und Menschen mit einem GdB > 50%).

 

Für diesen Workshop gelten diese AGB

Dieser Workshop wird von einer externen Anbieterin durchgeführt!

Durch * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.