Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Nada Yoga - Workshop & Konzert

Veröffentlicht am 25.08.2019

 

 

 Sonntag 22.09.2019 -

Workshop - 15:00 bis 17:30

Konzert ab 19:00

 

Mit Klängen in die Stille:

Eine Anleitung zur Selbsterfahrung in der Klangwelt der klassischen indischen Musik miteinführendem Vortrag.

In dem ca. zweieinhalbstündigen Workshop, der keinerlei Voraussetzungen erfordert, lernen die TeilnehmerInnen, Nada Yoga als einfache Klangpraxis in ihren Alltag zu integrieren und dadurch dem Selbst

 

mehr Achtsamkeit  zu schenken, Stille zu erfahren und das Wohlbefinden zu steigern.

Der Workshop besteht aus drei Teilen. Im theoretischen Teil informiert ein kurzer Vortrag über den philosophischen Hintergrund von Nada Yoga sowie über den Zusammenhang von Klang, Stille und Spiritualität. Im praktischen Teil erlernen die TeilnehmerInnen zunächst durch einfache Atem- und Aufmerksamkeitsübungen, die äußeren und inneren Klangwelten wahrzunehmen und anschließend gezielt   Klänge zu produzieren und die in unterschiedlichen Energiezentren des Körpers zu lenken. Im dritten Teil des Workshops demonstriert Dr. Markus Schmidt Möglichkeiten und Wirkungen des Nada Yoga durch eine kurze Performance klassischer indischer Musik.

 

Markus Schmidt, Jahrgang 1970, studierte über einen Zeitraum von 25 Jahren klassische indische Musik und

Nada Yoga bei Pandit Subroto Roy Chowdhury (Kalkutta) und diversen anderen indischen Meistern. Daneben absolvierte er ein Studium der Musikethnologe, Musikwissenschaft und Philosophie und wurde 2012 mit einer Arbeit  über klassische indische Musik promoviert. Neben seiner Tätigkeit als freischaffender Musiker ist er Autor mehrerer Bücher und Artikel und unterrichtet seit vielen Jahren als Dozent an verschiedenen Universitäten und Musikhochschulen. Er spielt zusätzlich zur Gitarre die indischen Saiteninstrumente Sitar, Surbahar und Rudra-Vina.

 

Kosten für den ca 2,5 stündigen Workshop 49,-€

(Early Bird Preis bei Anmeldung bis zum 01.08.2019 = 40,-€)

_______________________

Im Anschluss an den Workshop gibt Markus Schmidt ein Konzert.

Musik, Klänge und Stille aus aller Welt:

Ein Konzert mit Musik aus allen Kontinenten, dargeboten auf Sitar und Gitarre

 ab 19:00

Zu allen Zeiten und auf allen Kontinenten haben Menschen Musik gemacht. Es ist eine universelle Erfahrung, dass Musik mehr ist als bewegte Luft und dass sie mehr kann als nur zu unterhalten. Musik beginnt dort, wo die Sprache aufhört, sie gilt als Weg zur Erleuchtung, dient zur Kommunikation mit Göttern und Ahnen, sie führt in Trance und Ekstase, sie dient als schamanistische Medizin und verfügt über magische Kräfte – kurzum in allen Kulturen wird Musik auch als spirituelles Medium betrachtet.

 

Als Musikethnologe hat Dr. Markus Schmidt über viele Jahre hinweg die spirituellen Aspekte von Musik aus aller Welt erforscht und erlernt. In seinen Konzerten präsentiert er Musik, Klänge und Stille aus aller Welt, in deren Mittelpunkt die spirituelle Erfahrung steht. Dabei verwendet er Musikinstrumente aus der indischen Musiktradition sowie akustische Gitarren, Effekte und Looper, um so eine große Vielfalt an Klängen produzieren zu können.

 

Kosten für das Konzert: VVK 20,- €; AK 23,-€  ( Early Bird Preis bis Anmeldung zum 01.08.2019 - 15,-€)

Kombipreis für den Worskhop & das Konzert:  60,- €

(Early Bird Kombipreis bei Anmeldung bis zum 01.08.2019: 50,-€)

 

Es handelt sich um einen Workshop, der von einem externen Anbieter durchgeführt wird. Für diesen Workshop gelten die AGB des YogaStudio OM

Durch * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.