Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Yoga als Therapie

Veröffentlicht am 14.02.2018

Yoga als Therapie mit KaiYoga als Therapie mit Kai

In dieser Werkstatt werden wir uns zunächst mit dem Mensch-Sein aus Sicht des Yoga befassen, um uns dann Stellungen unserer Körper in Bezug zu unseren inneren Haltungen anzuschauen.

Dabei hilft der Blick von aussen, die Aufmerksamkeit auf den berühmten blinden Fleck im eigenen Sein zu lenken.

Zudem werden einige Reinigungsübungen (Kriyas) besprochen und angewandt.

Yoga (sanskrit) = Verbindung, Einheit, Ganzheit;

 

Therapie (altgr: Therapéia) = Dienst, Pflege, Heilung;

Im alten Griechenland war der Therapos auch der Wagenlenker, der dem Krieger den Rücken freigehalten hat, indem er dessen Wagen so gesteuert hat, dass dieser einen guten Blick auf das Geschehen hatte (vgl. Coach = Kutscher). Die selbe Grundsituation ist die Basis der Geschichte von Arjuna und Krishna im grossen indischen Epos, der Bhagavadgita.

 

Die Teilnehmer*innen erwartet die Möglichkeit, sich mit Hilfe der erprobten Techniken des Yoga in ihrer Praxis, wie auch im Leben neu zu sortieren :-)

 

Keine Vorkenntnisse nötig.

     Kosten: 50- € für 3,5 h

    (40,- € ermäßigt)

 

Termine:      

               01.07.18     14:30-18:00